header_angebote

Ausbildung

Ziele der Ausbildung

  • Im Zentrum dieser Ausbildung steht die Vertiefung von Herzensweisheit über Geistesschulung. Durch das Erlernen und Praktizieren von Techniken aus der Körperarbeit, Wahrnehmungssensibilisierung und Bewusstseinserweiterung ist es möglich, seine eigenen Themen klarer zu sehen und neue Wege zu beschreiten. Ziel ist eine Stärkung der Zentrierung in sich selbst. Die Ausbildung ist vorwiegend praktisch ausgerichtet und bedingt selbstverantwortliches Üben.
    In Therapien und Einzelseminaren hast du möglicherweise verstanden, dass du deinen Weg selbstverantwortlich in die Hand nehmen musst. Für die Umsetzung deiner Ziele bietet dir diese Ausbildung Hand.
  • Ziel dieser Ausbildung ist, mit seinen eigenen tiefsten Geistesinhalten und Herzensweisheiten so gut in Kontakt zu kommen, dass diese auch unter widrigen Alltagsumständen besser umgesetzt werden können.

Folgende Sätze dienen als Leitfaden:

  • Mir ist klar, dass nur ich verantwortlich bin für ein glückliches Gefühl über mein Leben. Diese Verantwortung will ich ganz übernehmen.
  • Mir ist klar, dass ich glücklich sein kann, auch wenn sich in meinem Alltag nicht alles so entwickelt, wie ich es mir vorstelle.
  • Mir ist klar, dass ich den Alltag meistern muss, dass dies jedoch nicht ausreicht, um in der Tiefe glücklich zu sein. Es gibt für mich über den Alltag hinaus weitere Dimensionen, die wesentlich sind für mich, welche sich darum auch täglich manifestieren sollen und meinen Alltag begleiten und beeinflussen sollen.
  • Mir ist klar, dass ein rein intellektuelles Verständnis über mein Leben lediglich ein Grundstein ist. Weiter hinzukommen dürfen Pflege der hilfreichen Herzensqualitäten, regelmässiges Üben des Geistes, um meine Ziele erreichen zu können.
  • Mir ist klar, dass es im Leben nicht nur um mein persönliches Glück geht, sondern dass ich durch mein Glücklichsein aktiv zum Glück anderer beitrage.

Wenn du mit diesen Inhalten in Resonanz gehst und dich auf ein entdeckendes, selbstverantwortliches Lernen einlassen willst, freuen wir uns über deine Kontaktnahme an info@licht-weg.org.

Inhalte

  • Über Atemtechniken, Körperwahrnehmung und Körperarbeit, Geistesschulung, intellektuelle Wissensvermittlung, intuitive Wahrnehmungsübungen, Standortbestimmungen und Meditationstechniken erhältst du ein breites Spektrum an Übungsstoff für deinen individuellen Weg. Du bestimmst selbst, wie intensiv du diese Inhalte selbständig vertiefst.
  • Die Ausbildung erstreckt sich über einen gewissen Zeitraum, weil Veränderungsprozesse durchlebt und integriert werden müssen.

Module

  • Modul 1: Einführung - Einführung in die Meditation: Achtsamkeit, Körperübungen zur Stärkung und Stabilisierung
  • Modul 2: Initiationsseminar (siehe Seminare) - Einführung in den energetischen Körper (Chakras), Einfache Behandlung zur Harmonisierung der Energie, Öffnen und Vertiefen des Kontakts zum höheren Selbst
  • Modul 3: Vertiefungsseminar (siehe Seminare) - Vertieftes Wissen über den energetischen Körper und Erlernen von weiteren Behandlungstechniken
  • Modul 4: Vernetzung - Vertieftes Wissen und Erlernen von weiteren Meditationstechniken, Vernetzung von Meditation und Umgang mit dem Energiekörper
  • Modul 5: Abschluss - Integration aller gelernten Inhalte: Umsetzung im Alltag
  • Der Einstieg in die Ausbildung ist möglich über Modul 1 oder 2.
  • Modul 3 hat als Vorbedingung den Besuch von Modul 2.
  • Die Module 4 und 5 bedingen den Besuch von Modul 1 und 2.

Kosten

  • Jedes Modul: je 390 € inklusive Unterlagen und Snacks

Flyer mit genauen Informationen zum Ausdruck

Anmeldung und Anfragen

Veranstaltungsdaten

ausbildung vertiefung